#1

Andenken aus Holland

in In eigener Sache 25.09.2011 09:35
von Oliver • Mitglied von NRF95 e.V. | 24 Beiträge | 27 Punkte

Ich habe aus Holland ein Schreiben bekommen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung . Die wollen jezt 44, -€ haben , kennt sich von euch jemand aus , ob man das ignorieren kann ?. Habe zwar schon in einigen Foren ( ADAC ) nachgeschaut , da heißt es das es bei unseren Nachbarn bis zu 20 Jahren Aktenkundig bleibt .


nach oben springen

#2

RE: Andenken aus Holland

in In eigener Sache 25.09.2011 20:22
von tomjanka • Ehrenamtsmitglied: 1.Vorsitzender, Admin und Mitglied von NRF 95 | 826 Beiträge | 841 Punkte

Ich würde es zahlen, neuerdings treibt DEINE Stadt es für die Käseköppe ein, umgekehrt auch... vor nem Jahr war es noch egal... heut nicht mehr


...wer kein Ziel hat darf sich nicht wundern wenn er irgendwo ankommt wo er nicht hin wollte


nach oben springen

#3

RE: Andenken aus Holland

in In eigener Sache 26.09.2011 06:55
von Oliver • Mitglied von NRF95 e.V. | 24 Beiträge | 27 Punkte

Danke Tom für die Antwort. Ich meinte auch mal was darüber gelesen zuhaben das die das jetzt machen , leider hatte ich beim ADAC Forum nichts gefunden.


nach oben springen

#4

RE: Andenken aus Holland

in In eigener Sache 26.09.2011 06:59
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

Vor allem dürftest du dich nie mehr in Holland blicken lassen, da die dir dein Auto stilllegen dürfen. ZAHLEN


'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oemmelmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 1055 Themen und 35911 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: