#1

Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 04.04.2011 21:25
von Geissbockkiller (gelöscht)
avatar

Hier von der Homepage von Fortuna:

Fortuna verabschiedet sich mit einem Sieg aus der ESPRIT arena

Mit einem souveränen 3:0 gegen die Aufstiegsaspiranten des Erzgebirge Aue verabschieden sich Mannschaft und Fans aus der ESPRIT arena. Ilsø und Fink im ersten Abschnitt, sowie Langeneke per Foulelfmeter in der zweiten Halbzeit trafen zum nie gefährdeten Heimerfolg gegen die Lila-Weißen. Die abschließenden drei Spiele bestreitet die Fortuna wie bekannt, wegen des Eurovision Song Contest, in der airberlin world auf dem benachbarten Trainingsgelände.

Der Kapitän war nach seiner langen Verletzungspause wieder an Bord, „Lumpi“ Lambertz begann auf der linken Seite, „Maxi“ Beister sorgte wieder für Druck über rechts. Der Kapitän machte seine Sache dabei so gut, dass er nach der Partie sogar ein seltenes Extralob von Chefcoach Norbert Meier bekam. Aber auch seine Mannschaftskollegen zeigten von Beginn an eine engagierte Partie, Costa ersetzte dabei den gesperrten Bodzek, Weber bekam erneut den Vorzug vor Schwertfeger. Der hohe Einsatz und das schnelle Spiel wurden früh belohnt: Fink mit dem langen Pass auf Lambertz, der schlug von links die Flanke an den rechten Pfosten, Rösler brachte den Ball zurück nach innen und Ken Ilsø schloss den wunderbaren Angriff mit dem 1:0 ab (10.). Aue, obwohl es für das Team von Rico Schmitt noch um den Aufstieg ging, hatte der Fortuna nichts entgegenzusetzen. Schon nach achtzehn Minuten war die Partie quasi entschieden. Freistoß von der linken Seite, von Ilsø scharf auf den kurzen Pfosten gebracht, Fink hielt den Fuß rein und schon stand es 2:0 für die Platzherren. Mit dem Vorsprung im Rücken ließen es die Düsseldorfer in der Folgezeit etwas ruhiger angehen, ohne jedoch in der Abwehr nachlässig zu werden. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit drehten die Rot-Weißen noch einmal auf, doch Ilsø mit einem Lattentreffer und Lukimya, freistehend per Kopf konnten das Ergebnis nicht weiter erhöhen.
Aue-Trainer Rico Schmitt reagierte auf die enttäuschende Vorstellung seiner Mannschaft, brachte mit Stephan und Glasner gleich zwei neue Kräfte, dafür hatte sein Gegenüber Norbert Meier keine Veranlassung. Auch wenn die großen Chancen fehlten, die Fortuna kontrollierte auch die zweite Halbzeit und fast hätte „Lumpi“ seine Leistung noch gekrönt, denn er trickste in der 62.Minute gleich drei Gegenspieler aus, zog die Kugel aber dann links am Tor vorbei. Die endgültige Entscheidung gab es dann in der 65.Minute: Beister spielte sich im Strafraum durch und wurde regelwidrig gelegt. Schiedsrichter Florian Steuer zeigte sofort auf den Punkt und zudem dem Übeltäter Schlitte die gelb-rote Karte. Als der ebenfalls verwarnte le Beau den Finger an den Kopf hielt, bekam auch er den doppelten Karton, Aue war fortan nur noch mit acht Feldspielern. Langeneke vollendete den Elfmeter rechts oben in den Winkel – 3:0. Die Partie war gelaufen, Aue versuchte nur noch ein Debakel zu verhindern. Die Düsseldorfer spielten in den Schlussminuten quasi Handball am Kreis und suchten nach der Lücke in der dicht stehenden Aue-Abwehr, es blieb jedoch trotz zahlreicher weiterer Möglichkeiten beim hoch verdienten 3:0.

Dieses deutliche Fazit zogen auch beide Trainer in der anschließenden Pressekonferenz. Aue-Trainer Rico Schmitt hatte „schwache Auer und starke Fortunen“ gesehen, die das Spiel „hoch verdient“ gewonnen hatten. Fortunas Coach Norbert Meier freute sich über „die richtig gute Leistung“, die sein Team, dass im „Niemandsland der Tabelle steht“ gezeigt hatte. Mit diesem Sieg verabschiedet sich die Fortuna für diese Saison aus der ESPRIT arena. Weiter geht es in nächste Woche bei Rot-Weiß Oberhausen und darauf dann in der airberlin World gegen Union Berlin, hoffentlich mit dem gleichen Erfolg.

Aufstellung

Fortuna Düsseldorf

* 22 Ratajczak
* 2 Weber
* 5 Lukimya
* 6 Langeneke
* 21 van den Bergh
* 11 Beister
* 3 Costa [82. 18 Bröker]
* 7 Fink
* 17 Lambertz [70. 8 Dum]
* 20 Ilsø
* 30 Rösler [76. 14 Torghelle]


Trainer:
Norbert Meier

Co-Trainer:
Uwe Klein


Erzgebirge Aue

* 1 Männel
* 2 Le Beau
* 3 Kos
* 5 Lachheb
* 15 Klingbeil
* 6 Schlitte
* 22 Hensel [73. 11 Strauß]
* 17 Hochscheidt
* 27 Kempe
* 14 Curri [36. Stephan
* 18 Kern [46. 8 Glasner]


Trainer:
Rico Schmitt

Co-Trainer:

Statistik
Tore:
1:0 Ilsø 10'
2:0 Fink 18'
3:0 Langeneke 67' Foulelfmeter

Schiedsrichter:
Florian Steuer

Zuschauer:
20400

Gelbe Karten:
Weber / Hensel

Gelbrote Karten:
- / Schlitte (65.), Le Beau (66.)

Rote Karten:
- / -


nach oben springen

#2

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 04.04.2011 21:31
von Geissbockkiller (gelöscht)
avatar

Express von Heute :


Düsseldorf –

Da war er wieder, der Fortuna-Knipser!

Zehn Minuten dauerte es, bis Ken Ilsö einen Klasse-Angriff seines Teams zur Führung vollstreckte. Wenige Minuten später knallte er einen Freistoß in den Strafraum, den der Auer Marc Hensel zum 2:0 ins eigene Netz abfälschte. Ein dritter Versuch des Dänen landete dann noch an der Querlatte.


Ein Super-Auftritt (EXPRESS-Note 1) und mächtig viele Argumente dafür, den vom FC Midtjylland ausgeliehenen Stürmer am Saisonende fest zu verpflichten.

Das ist im Gegensatz zu Martin Harnik im Vorjahr zum Glück auch möglich. 300.000 Euro festgeschriebene Ablöse müsste der Verein hinlegen, was bei Ilsö in dieser Verfassung trotz aller chronischer Finanzprobleme eigentlich ein Schnäppchen wäre.

Der Auftrag für Manager Wolf Werner, der klar sagt: „Wir haben großes Interesse, müssen eine Möglichkeit finden, das Ding zu finanzieren. Ken ist ein interessanter Spieler und hat hier gute Ansätze gezeigt. Allerdings noch nicht das, was er wert sein kann, wenn er sich hier richtig zurechtgefunden hat.“

Das kann nicht mehr lange dauernd, denn Ilsö verkündete nach dem souveränen 3:0-Sieg strahlend: „Ich fühle mich in Düsseldorf sehr wohl und wollte zeigen, dass ich gut genug bin, um bei Fortuna bleiben zu dürfen. Leider war bei uns nach den zwei Roten Karten gegen Aue die Luft aus dem Ballon.“

So wie es aussieht, bekommt er in der neuen Saison nun die Gelegenheit, alles nachzuholen. „Es wäre fahrlässig, ihn nicht zu verpflichten“, sagt Werner. „Wir arbeiten mit Hochdruck daran. Mit ihm besteht die Möglichkeit, entweder aufzusteigen oder einen Transfererlös zu erzielen. Das gab es bei Fortuna ja gefühlt das letzte Mal vor 20 Jahren.“

Klingt so, als könne alles schnell über die Bühne gehen.


nach oben springen

#3

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 04.04.2011 21:32
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

Verpflichten!


'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


nach oben springen

#4

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 05.04.2011 17:50
von Willich1895 • Mitglied von NRF95 e.V. | 880 Beiträge | 880 Punkte

Wenn die Verträge mit Torghelle und Jovanovic aufgelöst werden können wäre das wohl ganz realistisch zu schaffen.


Verzicht = Kochen ohne Fett ; Reden ohne Sinn ; Denken ohne Hirn ; Dinge tun , aber auf wesentliche Bestandteile verzichten die zu ihrem Gelingen sinnvoll wären.


nach oben springen

#5

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 05.04.2011 18:45
von Willich1895 • Mitglied von NRF95 e.V. | 880 Beiträge | 880 Punkte

http://www.rp-online.de/duesseldorf/dues...tuna/index.html

Ist doch mit Sicherheit eine Revanche für den Anschiss den Torghelle von Langeneke vor ein paar Tagen beim Training bekommen hat.
Würde diesen Looser sofort aus dem Kader streichen. Vielleicht trifft der ja mit der zwoten mal das Tor.


Verzicht = Kochen ohne Fett ; Reden ohne Sinn ; Denken ohne Hirn ; Dinge tun , aber auf wesentliche Bestandteile verzichten die zu ihrem Gelingen sinnvoll wären.


nach oben springen

#6

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 05.04.2011 18:46
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

Harter Tobac...


'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


zuletzt bearbeitet 05.04.2011 18:47 | nach oben springen

#7

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 05.04.2011 18:57
von Willich1895 • Mitglied von NRF95 e.V. | 880 Beiträge | 880 Punkte

Wie kann der Idi denn gleich zweimal im Training so reingrätschen das es Blessuren gibt. Da muss NM eingreifen. Das ist nicht mit hoher Motivation zu entschuldigen.
Bleibe dabei das war eine Revanche.


Verzicht = Kochen ohne Fett ; Reden ohne Sinn ; Denken ohne Hirn ; Dinge tun , aber auf wesentliche Bestandteile verzichten die zu ihrem Gelingen sinnvoll wären.


nach oben springen

#8

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 05.04.2011 21:58
von Geissbockkiller (gelöscht)
avatar

Aktion „2 Tickets + Trikot“ verlängert

Karten für die airberlin world und ein aktuelles Trikot für nur 77,- Euro
Die airberlin world, das mobile Stadion neben der ESPRIT arena, füllt sich zusehends: Die Sonderaktion bei der Begegnung am vergangenen Samstag gegen Erzgebirge Aue, in deren Rahmen zwei Sitzplatztickets für eins der drei letzten Fortuna-Heimspiele der Saison im Paket mit einem Trikot der laufenden Spielzeit zum Sonderpreis erhältlich waren, fand große Resonanz beim rot-weißen Anhang.

Aus diesem Grunde wird das Sonderangebot nun fortgesetzt. Ab dem heutigen Dienstag, 5. April 2011, können in der Fortuna-Geschäftsstelle (Flinger Broich 87) erneut je zwei Sitzplatzkarten (Kategorie 3, Blöcke 24, 25 und 31) für ein Spiel in der airberlin world sowie ein rot-weißes Original-PUMA-Heimtrikot für nur 77,- Euro erworben werden. Kontingente sind dabei noch für alle drei Partien (1. FC Union Berlin am 15. April, DSC Arminia Bielefeld am 24. April sowie Alemannia Aachen am 8. Mai) erhältlich.



Der Preis von 77,- € für das Paket aus Tickets und Trikot gilt dabei unabhängig davon, ob es sich um ein Kinder- oder ein Erwachsenenjersey handelt. Die Aktion kann auch von Nicht-Mitgliedern wahrgenommen werden. Das Sonderangebot ist - angesichts der knappen Kapazitäten in der airberlin world - kontingentiert und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Da Dauerkartenbesitzer auch in der airberlin world ihre angestammten Plätze behalten, ist keine freie Block- bzw. Platzwahl möglich.


nach oben springen

#9

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 05.04.2011 22:01
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

Hoffentlich haben die im Marienkrankenhaus nen Livestream von irgendeiner russischen Seite oder so.

Aber dort wird es wahrscheinlich sogar ne Lounge geben mit Kaviar und Champagner mit ner Direktleitung, so wie es da aussieht!
Zugang wahrscheinlich nur, wenn man Privatpatient ist. Na dann halt doch der Stream vom Bett aus.^^


'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


nach oben springen

#10

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 06.04.2011 07:21
von Rambazamba • Ehrenamtsmitglied: 2. Vorsitzender von NRF 95 | 3.197 Beiträge | 3569 Punkte

Tja bei der Aktion sind wir Dauerkartenbesitzer ganz schön in den Popo gekniffen.


____________________________________________________________________________

Jörg Schäfer
Diese Werbung wird präsentiert von Fortuna-Blut, dem leckeren Holunderlikör von Conny!


nach oben springen

#11

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 06.04.2011 18:06
von Willich1895 • Mitglied von NRF95 e.V. | 880 Beiträge | 880 Punkte

Gibt die Trikots doch schon eine ganze Weile zum Preis von 49,00 in der Geschäftsstelle und darauf nochmal 10% für Vereinsmitglieder. So besehen find ich das Angebot dann auch nicht so dolle. Ich habe für unsere Sitzplatzkarten pro Spiel und Karte nur 12,00 bezahlt. Sind also nur 73,00 statt 77,- ohne den Rabatt beim Kauf eines Jerseys. Fortuna ist also schon fair.


Verzicht = Kochen ohne Fett ; Reden ohne Sinn ; Denken ohne Hirn ; Dinge tun , aber auf wesentliche Bestandteile verzichten die zu ihrem Gelingen sinnvoll wären.


zuletzt bearbeitet 06.04.2011 18:07 | nach oben springen

#12

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 06.04.2011 18:17
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


nach oben springen

#13

RE: Fortuna Aktuell

in Allgemeines zur Diva 06.04.2011 20:26
von Geissbockkiller (gelöscht)
avatar

Ohhhhhhhhhh, wir haben einen Nordafrikaner


nach oben springen

#14

Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 10.04.2011 15:53
von Geissbockkiller (gelöscht)
avatar

Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

Die Statistik zum 2:1-Erfolg in Oberhausen
Im achten Zweitliga-Duell mit den Kleeblättern war es für die Fortuna der sechste Sieg (bei 16:6 Toren). Die letzten fünf Begegnungen haben die Düsseldorfer gegen RWO allesamt gewonnen. Die letzte und einzige Niederlage in der 2. Bundesliga gab es am heutigen Tag vor genau 23 Jahren mit 0:2.

In der Gegenwart beendete die Mannschaft von Cheftrainer Norbert Meier ihre Dursttrecke nach sechs sieglosen Auftritten in der Fremde. Den letzten Auswärtssieg konnten die Rot-Weißen am 26. November des vergangenen Jahres beim 2:0 in Bielefeld feiern. Es war der insgesamt dritte Auswärtssieg (3:2 in Osnabrück) der Saison bei zwei Unentschieden und zehn Niederlagen (12:27 Tore).

Ein Jahr länger ist es her, dass die Fortuna in der 2. Bundesliga einen 0:1-Rückstand noch drehen und in einen Sieg verwandeln konnte. Am 20. November 2009 gewannen die Flingeraner im Heimspiel gegen Energie Cottbus ebenfalls mit 2:1.



Für Jens Langeneke war der Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 sein insgesamt siebter Saisontreffer, davon hat er sechs per Elfmeter erzielt! Er führt somit weiterhin die interne Torschützenliste an – vor Ken Ilsø und Maxi Beister (mit jeweils 5 Treffern).

Johannes van den Bergh ist nach seiner fünften Gelben Karte der laufenden Saison im kommenden Heimspiel und damit bei der Premiere in der airberlin world gegen Union Berlin (15. April, 18 Uhr) gesperrt.



Hier die Zahlen zum Spiel Oberhausen - Düsseldorf:



TORE:

1-0 (51.): Markus Kaya (Foulelfmeter, Bodzek an Schmidtgal)

1-1 (58.): Jens Langeneke (Foulelfmeter, Pappas an Ilsø)

1-2 (61.): Maximilian Beister (Assist: Sascha Dum)



Gewonnene Zweikämpfe:

51% - 49%



Ballbesitz:

48% - 52%



Pässe gelungen:

61% - 64%



Fehlpässe:

132 - 137



Fouls:

24 - 21



Flanken:

20 - 20



Torschüsse:

17 - 9



Eckenverhältnis:

3 - 7



Abseits:

0 - 6



Meiste Torschüsse:

Kaya (6)

Rösler (2)



Meiste Ballkontakte:

Gordon (73)

Van den Bergh (73)



Meiste Fouls:

Kaya (5)

Fink (5)
« Zurück


nach oben springen

#15

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 11.04.2011 09:49
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

Für alle, die nächste Woche Dienstag mit zur JHV von Fortuna gehen:

Bewerber Jürgen Marbach tätigte angeblich so eine Aussage lt. 95erforum:

"Marbach sprach sich gestern ganz klar gegen den Erhalt der 50+1 Regel aus."

Also kommt alle, wenn ihr Zeit habt und Mitglied seit und gebt jemand anderem die Stimme, damit dieser Vogel nicht in den AR gewählt wird!


'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


nach oben springen

#16

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 11.04.2011 11:02
von Chimera69 | 5.303 Beiträge | 5303 Punkte

Zitat von Viersener42ne
Für alle, die nächste Woche Dienstag mit zur JHV von Fortuna gehen:



Die armen Schweine tun mir jetzt schon leid, da sie dann vor verschlossener Türe stehen werden.

Die JMV von Fortuna ist nämlich nicht nächste Woche Dienstag, sondern diese Woche Mittwoch am 13.04.2011


Schenkt uns Dummheit, kein Niveau das dumme Volk ist schnell zufrieden.
Werft uns noch mehr Scheisse vor, wir fressen sie schon.


nach oben springen

#17

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 11.04.2011 11:13
von Chimera69 | 5.303 Beiträge | 5303 Punkte

Zitat von Viersener42ne
Für alle, die nächste Woche Dienstag mit zur JHV von Fortuna gehen:

Bewerber Jürgen Marbach tätigte angeblich so eine Aussage lt. 95erforum:

"Marbach sprach sich gestern ganz klar gegen den Erhalt der 50+1 Regel aus."

Also kommt alle, wenn ihr Zeit habt und Mitglied seit und gebt jemand anderem die Stimme, damit dieser Vogel nicht in den AR gewählt wird!



Habe dies auch gelesen, was er angeblich auf der Infoveranstaltung vom SCD gesagt haben soll. Wenn dem wirklich so ist (und ich habe hier keinerlei Zweifel, dass dem so ist), dann muss dies auf jeden Fall verhindert werden. Gebe Jonas da absolut Recht, dass solche Leute absolut nichts in irgendwelche Gremien bei Fortuna zu suchen haben.

50 + 1 darf niemals kippen!!!


Schenkt uns Dummheit, kein Niveau das dumme Volk ist schnell zufrieden.
Werft uns noch mehr Scheisse vor, wir fressen sie schon.


nach oben springen

#18

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 11.04.2011 11:26
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

Zitat von Chimera69

Zitat von Viersener42ne
Für alle, die nächste Woche Dienstag mit zur JHV von Fortuna gehen:



Die armen Schweine tun mir jetzt schon leid, da sie dann vor verschlossener Türe stehen werden.

Die JMV von Fortuna ist nämlich nicht nächste Woche Dienstag, sondern diese Woche Mittwoch am 13.04.2011




Wieso steht bei mir dann 19.4? Aber du hast Recht.


'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


zuletzt bearbeitet 11.04.2011 11:40 | nach oben springen

#19

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 11.04.2011 11:36
von Chimera69 | 5.303 Beiträge | 5303 Punkte

Grad nochmal auf der F95 HP geschaut, da steht folgendes:

QUOTE
Mitgliederversammlung 2011 mit Aufsichtsratswahlen

Einreichungsfrist für Vorschläge endet am 2. März
Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung von Fortuna Düsseldorf findet unter Bezugnahme von § 10 der Vereinssatzung am 13. April 2011 ab 19.00 (Einlass ab 18.30 Uhr) statt. Versammlungsort ist - wie schon in den Jahren zuvor - die Heinrich-Heine-Gesamtschule, Graf-Recke-Straße 170 in 40237 Düsseldorf. Zu den Tagesord-nungspunkten gehören auch die turnusgemäßen Wahlen zum Aufsichtsrat des Vereins. Die Frist für die Einreichung von Vorschlägen endet am 2. März 2011.
UNQUOTE


Schenkt uns Dummheit, kein Niveau das dumme Volk ist schnell zufrieden.
Werft uns noch mehr Scheisse vor, wir fressen sie schon.


nach oben springen

#20

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 12.04.2011 17:45
von Willich1895 • Mitglied von NRF95 e.V. | 880 Beiträge | 880 Punkte

Interview aus Bild online von Heute:

Fortuna ist kein Harmonie-Laden sagt Aufsichtsratboss Kall vor der JMV.

Hier das komplette Interview

Fortunas Aufsichtsratsboss
Kall: „Fortuna ist kein Harmonie-Laden“

Dr. Dirk Kall ist seit 2004 im Aufsichtsrat. Er selbst war Linksverteidiger beim TuS Lammersdorf (Kreisliga B)
Foto: Malte Krudewig11.04.2011 23:32 Uhr Von HENNING FEINDT und JÖRG ZSCHOCHE

Um 19 Uhr steigt morgen die Mitgliederversammlung bei Fortuna. Dort wird eine Erfolgsgeschichte verkündet.

Im vergangenen Geschäftsjahr hat der Klub 840 000 Euro Gewinn gemacht, der Spieler-Etat wird um 500 000 Euro auf knapp 7 Mio Euro gesteigert – damit der Angriff auf die Bundesliga weitergehen kann!

BILD-Interview mit Aufsichtsratsboss Dirk Kall (43).

Kall: „Wir haben einen großen Schritt voran gemacht, aber noch weite Wege vor uns. Ohne überheblich klingen zu wollen: Das Ziel kann nicht sein, ewig in der 2. Liga zu bleiben. Wir wollen in die Bundesliga hoch – und uns dort dauerhaft etablieren.“

BILD: Wie geht das?

Kall: „In dem man sich nicht zufrieden gibt! Wir wollen auf der Basis wirtschaftlicher Stabilität aufsteigen und nicht um jeden Preis. Wir würden uns niemals von einem Investor abhängig machen. Wir wollen uns den Aufstieg nicht erkaufen – sondern erarbeiten!“

BILD: Hat die sportliche Leitung um Manager Wolf Werner so viel Geduld?

Kall: „Wenn wir mit ihm keine hitzigen Diskussionen führen würden, wäre er der falsche Mann. Wir sind bei Fortuna kein Harmonie-Laden, der sich nur auf eine Apfelschorle trifft. Wir streiten uns auch – aber immer um die Sache und mit dem nötigen Respekt. Genau das schätze ich so.“

BILD: Die Sponsoren und Fans auch...

Kall: „Fortuna hat in der Vergangenheit häufig Erwartungen und Vertrauen enttäuscht. Wir sind dabei, es wieder aufzubauen. Vor zwei Jahren standen wir sportlich gut da, aber hinter den Kulissen gab es große Unruhe, das ist jetzt vorbei. Wir dürfen uns keine Skandale mehr leisten.“

BILD: Morgen werden fünf neue Aufsichtsräte gewählt. Fürchten Sie, dass sich einige Kandidaten nur im „Fortuna-Licht“ sonnen wollen?

Kall: „Grundsätzlich ist es ja positiv, dass so eine Frage überhaupt aufkommt und wir nicht auf die Straße gehen müssen, um die Leute zum Mitmachen zu überreden. Entscheidend ist, dass Fortuna immer im Mittelpunkt steht – nicht persönliche Interessen.“

BILD: Salopp gefragt: Warum tun Sie sich den Stress eigentlich an?

Kall: „Fortuna ist für mich Emotion pur! Wenn ich zum Stadion fahre und Kinder mit ihren Eltern im Trikot sehe, bekomme ich Gänsehaut. Ich zitter' unheimlich mit. Nach dem 3:3 von Lumpi Lambertz im Pokal gegen den HSV weiß ich zum Beispiel nicht mehr, was in den Minuten danach passierte.“

BILD: Erkennt Ihre Frau Sie im Stadion immer wieder?

Kall (lacht): „In Teilen nicht.“


Verzicht = Kochen ohne Fett ; Reden ohne Sinn ; Denken ohne Hirn ; Dinge tun , aber auf wesentliche Bestandteile verzichten die zu ihrem Gelingen sinnvoll wären.


nach oben springen

#21

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 27.04.2011 20:17
von Rambazamba • Ehrenamtsmitglied: 2. Vorsitzender von NRF 95 | 3.197 Beiträge | 3569 Punkte

____________________________________________________________________________

Jörg Schäfer
Diese Werbung wird präsentiert von Fortuna-Blut, dem leckeren Holunderlikör von Conny!


nach oben springen

#22

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 27.04.2011 21:40
von Maxi • Mitglied von NRF95 | 463 Beiträge | 463 Punkte

Zitat von Rambazamba
Abstimmen NRF!!!!!


http://www.wdr.de/tv/diebesten/sendungsb..._abstimmung.jsp




Erledigt


nach oben springen

#23

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 28.04.2011 20:57
von calapenjo • Mitglied und Marienkäfer mit Krönchen von NRF95 e.V. | 840 Beiträge | 846 Punkte

ich och


____________________________________________________________________________

Euer Alptraum wird wahr, wir sind wieder da!!!


nach oben springen

#24

RE: Eine Serie bleibt bestehen, eine andere ist endlich beendet

in Allgemeines zur Diva 13.05.2011 18:19
von MichaF95 • Mitglied von NRF95 | 42 Beiträge | 45 Punkte

Hier mal ein paar Termine für den Sommer.


http://www2.fortuna-duesseldorf.de/nc/pa...12012/index.htm


nach oben springen

#25

Aus dem 95erforum

in Allgemeines zur Diva 07.11.2011 20:06
von Viersener42ne • Ehrenamtsmitglied: Kassenprüfer und Forumsupporter von NRF 95 | 8.899 Beiträge | 8937 Punkte

'Cos my friend said he'd take you home
He sits in a corner all alone
He lives under a waterfall
No body can see him
No body can ever hear him call


zuletzt bearbeitet 07.11.2011 20:06 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oemmelmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 1055 Themen und 35911 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: